Information zur Erstkommunion

Pfarrteam

Pfarrservice

Termine

FSCB

Servitenkirche

Gruppen

Chronik

Links

E-Mail
pfarre@rossau.at


aktualisiert am 10. Oktober 2021

Vorbereitung auf die Erstkommunion 2022 der Pfarre Rossau
Vorbereitung in der Familie



Liebe Eltern,
wir möchten Ihnen das neue Konzept für die Erstkommunionvorbereitung vorstellen. Im Gegensatz zu den vorherigen Jahren wird die Vorbereitung größtenteils zu Hause in Ihren Familien stattfinden.
 
Warum?
Jede Familie lebt in Beziehung zueinander. Diese Beziehungen sind etwas sehr Wichtiges und Wertvolles. Auch der Glaube ist nur mit und durch Beziehungen möglich. Für Ihr Kind im Volksschulalter sind Sie als Elternteil die erste Bezugsperson und gehören damit auch zu den wichtigsten Glaubensvermittlern. Deshalb möchten wir Sie ermuntern, die Vorbereitung auf die Erstkommunion selber in Ihrer Familie durchzuführen.
 
Wie soll das gehen?
Als Grundlage für die Vorbereitung dient das Buch:
„Gott mit neuen Augen sehen. Wege zur Erstkommunion – Familienbuch“
von Albert Biesinger u.a. (Kösel Verlag).

Außerdem wird es gemeinsame Treffen mit allen Familien geben, bei denen wir Sie als Eltern aber auch die Kinder auf diesem neuen Weg unterstützen und begleiten möchten. Darüber hinaus sind Sie natürlich auch herzlich zu den Familienmessen und Sonntagsgottesdiensten mit der ganzen Gemeinde eingeladen. Auch ist es möglich, dass jemand aus dem Vorbereitungsteam Sie in Ihrer Familie besucht, wenn Sie das wünschen. Sie können natürlich auch weitere Familienmitglieder oder die Taufpaten des Kindes in die Vorbereitung einbeziehen.
 
Das kann ich nicht!
Möglicherweise haben Sie nun Bedenken, dass Sie diese Aufgabe aus organisatorischen und zeitlichen Gründen nicht bewältigen können oder dass Sie nicht das nötige fachliche Wissen mitbringen. Keine Angst! Sie müssen kein Experte für christliche Erziehung oder theologische Fragen sein. Sie dürfen auch Fragen und Zweifel haben. Entscheidend ist unserer Meinung nach das gemeinsame Glaubensleben in der Familie, denn dort erfährt ein Kind am einprägsamsten, was Glauben bedeutet.
Auch für uns als Vorbereitungsteam ist dieses Konzept eine neue Erfahrung. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie über das Buch und die Familientreffen hinaus Fragen haben oder Hilfe erhalten möchten.
 
Wann ist die Erstkommunionfeier?
Teil des Konzeptes ist es, dass Sie Ihr Kind nach seinen Bedürfnissen, nach den Bedürfnissen Ihrer Familie vorbereiten. Deshalb wird es keinen großen gemeinsamen Erstkommunionsgottesdienst geben, sondern Ihr Kind kann, wenn es vorbereitet ist, in einem unserer Gemeindegottesdienste die Erstkommunion empfangen.
Vor der Erstkommunion empfängt Ihr Kind außerdem das Sakrament der Versöhnung. Auch dafür vereinbaren Sie bitte zu gegebener Zeit einen Termin mit einem der Priester.
 
 
Termine mit den Erstkommunion-Familien:
09./10. Oktober 2021, Samstag/Sonntag: Wochenende Annaberg
21. November 2021, Sonntag, 15.00-18.00 Uhr: Familientreffen mit Hl. Messe
19. Dezember 2021, Sonntag, 10.00 Uhr: Familienmesse
16. Jänner 2022, Sonntag, 10.00 Uhr: Familienmesse
16. Jänner 2022, Sonntag, 15.00-18.00 Uhr: Familientreffen mit Hl. Messe
27. Februar 2022, Sonntag, 15.00-18.00 Uhr: Familientreffen mit Hl. Messe
03. April 2022, Sonntag, 15.00-18.00 Uhr: Familientreffen mit Hl. Messe
21. Mai 2022, Samstag: Ausflug
 
 
Das Vorbereitungsteam
 
P. Markus Merz, P. Matteo Dall’Agata, Elfriede Helfensdörfer, Gabriella Telera, Theresia Palenta